Sebastian Netta & Friends: Gaby Goldberg-Edition

 

gaby-goldberg
Berthold Matschat

Musikalisch Geschichten zu erzählen, das ist ihre Stärke. Jeder für sich, aber noch besser zusammen, werfen sich die Musiker die Ideen zu und verweben sie zu fliegenden Teppichen, auf denen die Fantasie der Zuhörer mit musikalischer Thermik empor gehoben wird. Sie sind Meister ihres Faches und geleiten die Musikstücke sicher zu und durch die Höhen der Kunst.

Gaby Goldberg verzaubert mit ihrer Stimme den Klang der Musik und füllt ihn mit malerischen Inhalten. Gleichzeitig fliegen ihr die Noten und Töne zu, die das Musiker-Trio Berthold Matschat, Ingo Senst und Sebastian Netta wesensgleich auf ihren Instrumenten ausdrücken.

Es bietet sich ein Konzert, das einen langen Nachhall hinterlässt. Die Umgebung wird einbezogen, weil die Bonsai Bühne den Boden für dieses Klangerlebnis in der Natur bereitet.


Kultiviert und harmonisch platziert, kann man durch das Konzert bekannte und gewohnte Umgebungen anders wahrnehmen. Oder verbindet sich neu mit dem, was wir vielleicht Heimat oder Zuhause nennen, ohne Tümelei und Wehmut, aber mit Herz und künstlerischer Intuition. Melodiöse Improvisationen, basierend auf bekannten Liedern, durch die die Musiker die Landschaft und das Publikum zusammenflechten.

Auf der Bonsai Bühne treten ausschließlich Künstler mit langer musikalisch-professioneller Vita und ausgezeichneten Fähigkeiten auf. Impresario und Schlagzeuger Sebastian Netta sucht sie mit Sach- und Musikverstand, vor allem aber nach hohen künstlerischen Maßstäben aus, damit sie den Geist der “Wald und Wiesen”-Konzerte tragen können. Seine Auswahl basiert auf 40 Jahren Tätigkeit als Musiker auf internationalem Parkett.

 


Wer sich für die Vitae der Musiker im Einzelnen interessiert, sei auf die einschlägigen Websites oder Internetpräsenzen der Musiker/innen verwiesen:


Gaby Goldberg (Gesang)

Berthold Matschat (Piano)

Ingo Senst (Bass)

Sebastian Netta (Schlagzeug)

 


Die Bonsai Bühne ist ausschließlich mit nachhaltigem Holz fabriziert und zertifizierten Materialien verarbeitet. Das Konzept der Bühne und der darauf stattfindenden Musik ist unmittelbar miteinander verbunden und integriert sich so hervorragend in Projekte, die die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Naturschutz hervorheben wollen.

Die Zusammenarbeit mit dem Amt für Nachhaltigkeit und Naturschutz Steinfurt verspricht eine anspruchsvolle und gleichsam auch unterhaltende Verbindung.

 

Ingo Senst
Sebastian Netta

Sponsoren und Unterstützer:

Kulturregion-Absender-RZ-RGB
AK_Kultur und Wissenschaft_Farbig_RGB
RKP-LOGO_OHNE_CLAIM
ST_Logo
2000px-Kreis-Borken-Logo.svg

Kontakt:

Sebastian Netta
Propsteistraße 46
48145 Münster

Telefon: +49 251 39 44 061
Telefax: +49 251 674 9693
E-Mail: sebastian@netta.de

Logo_wuw-Konzerte_Bildmarke

© 2018 Wald und Wiesen Konzerte · Impressum & Datenschutz · Made by geniacs.com